veröffentlicht: August 24th, 2010

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, Ihnen heute unsere Übersicht unserer
Ausbildungsmöglichkeiten vorstellen zu dürfen.

Wo man auch hinschaut, fast überall ist ja heute von wirtschaftlichen Problemen, Einsparungen etc. die Rede. Unser Metier – Kosmetik, Farb- und Typenberatung sowie Wellness – dagegen gehört zu den wenigen Branchen, die sich durch Wachstum auszeichnen. Woran mag das liegen? – Ich bin überzeugt davon, dass gerade in den heutigen Zeiten die Dienstleistungen unserer Branche für viele Menschen jeden Alters außerordentlich wichtig und attraktiv sind. Sie kennen sicherlich die alte chinesische Weisheit „Jede Seele wohnt am liebsten in einem gepflegten Körper“… und genau das ist es ja, was wir unseren Kundinnen und Kunden bieten möchten

Lassen Sie sich also durch die hier vorgestellten Ausbildungen dazu anregen, Ihre eigenen Möglichkeiten zu entdecken oder zu erweitern, um noch professioneller und kompetenter auf die Wünsche, Träume und Bedürfnisse Ihrer Klientel eingehen zu können.

veröffentlicht: Juli 11th, 2010

Wachsen / Waxing

Waxing

Hier erlernen Sie das professionelle Waxen mit Vliesstreifen und dass traditionelle Brasilien- waxing mit Warmwachs.

Theorie:

  • Hygienebestimmungen
  • Dermatologie und Haarzyklus
  • Anwendungsgebiete
  • Vor-und Nachteile
  • Behandlungsablauf
  • Preiskalkulation

Praxis

Enthaarung im Achselbereich, der Arme, Augenbrauen, Bauch, Beine, Brust, Kinn, Oberlippe und Rücken. Zusatzqualifikation Intimwaxing möglich.

Seminarleitung: Gisela Steinhauer / Maria Flöring

Dauer 1 Tag   Kosten 99,00 EUR

veröffentlicht: Juli 10th, 2010

Fußdruckpunktmassage

Fußdruckpunktmassage / Reflexzonenmassage am Fuß

Die Reflexzonenmassage am Fuß erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Die Meridianbahnen des menschlichen Körpers haben ihre Endpunkte im Fuß.

Eine mechanische Reizung dieser Endpunkte durch die Reflexzonenmassage bewirken Entspannung, gesteigerte Durchblutung, die Stimulierung des Abwehrsystems und der Selbstheilungskräfte sowie eine positive Wirkung auf Geist und Seele.

Dies macht die Reflexzonenmassage am Fuß zu eine hervorragenden Massage im Bereich der Gesundheitsprävention und des Wellness. Sie wirkt entspannend auf das Nervensystem und bringt Körper und Geist wieder in Balance. Erste Erfolge sind bereits nach einigen Anwendungen spürbar.

Dauer und Kosten:

2  Tage          EUR 349,00

veröffentlicht: Juli 10th, 2010

Über Uns

IHRE AUSBILDER

Akademie Kosmetik - die Ausbilder

GISELA STEINHAUER

Seit 1998 führe ich das Institut balance Kosmetik, Farb- und Typberatung in meiner Geburtsstadt Hannover. Den Schulbetrieb habe ich 1999 aufgenommen.

Ich bin 1958 geboren, Mitglied im Prüfungsausschuss für Kosmetikerinnen an der Handwerkskammer Hannover. Seit 1997 bin ich als Dozentin für Kosmetik am Institut für berufliche Bildung tätig.

2008 bis Anfang 2011 leitete ich die LCN Beauty School Hannover der Firma Wilde Cosmetics GmbH.

Für die Firmen Tara Kosmetik, LCN Wilde Cosmetics GmbH und Dr. Martus GmbH habe ich mehrere Jahre Schulungen durchgeführt und Seminare gehalten. Seit Mai 2011 leite ich in Hannover Schulungen der Firma Atamé.

Außerdem bin ich Ausbilderin im eigenen Institut und engagiere mich in meinem Wohnbezirk an hier stattfindenden Aktivitäten der ansässigen Unternehmen und bin dadurch 2. Vorsitzende der IDG (Interessengemeinschaft der Döhrener Geschäftsleute).

MONIKA STEDLER

  • Jahrgang 1968, verheiratet und zwei Kinder (18 und 3 Jahre
  • Nach Abitur (1987) in Erfurt 1988 – 1991 Medizinstudium Universität Jena
  • 1992 Geburt des ersten Sohnes Michael
  • 1994 – 2000 Jurastudium Universität Hannover
  • 2000 – 2006
    • Assistentin (2000 – 2005) der Geschäftsführung einer Tochtergesellschaft der Sparkasse Hannover in dieser Zeit nebenberuflich Abschluss als Sparkassenkauffrau und ab 2006 Mitarbeiterin der Sparkasse Hannover als Spezialistin für Insolvenzen im Firmenkundengeschäft
  • seit 2007
    • Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der evena Podologie und Kosmetik GmbH Übernahme des ersten Kosmetikinstituts (Hildesheimer Str. 379)
  • 2008
    • Geburt des zweiten Sohnes Robert, Abschluss der Ausbildung zur Fachkosmetikerin, Übernahme des zweiten Kosmetikinstituts (Marienstr. 89)
  • 2009
    • Neueröffnung der dritten Filiale (Bödekerstr. 69)

ÄRZTLICHER BEIRAT

– Prof. Dr. oec. Heinrich Stedler
– Dr. med. Dietrich Storp
– Dr. med. Elmar Heidbüchel
– Dr. med. Bernt Rein

DAS TEAM

Akademie Kosmetik - das Team


Akademie für Kosmetik GbR

Bödekerstr. 69

30161 Hannover

Telefon 0511-353 996 12

Telefax 0511-353 996 10

E-Mail: Monika.Stedler@evena.de

veröffentlicht: Juni 30th, 2010

Fußpflege

Ausbildung Fußpflege

Der Bedarf an gut ausgebildeten und qualifizierten Fußpfleger/innen wächst ständig.

Durch die demografische Bevölkerungsentwicklung wird die Nachfrage nach fußpflegerischen Angeboten weiter kontinuierlich steigen.

Die Füße als Träger unseres Körpers werden häufig unterschätzt und vernachlässigt.

Rund um die Uhr wird von ihnen Höchstleistung erwartet und dennoch führen sie die meiste Zeit ein Dasein in – oft zu engen-  Schuhen und Stiefeln.

Die Folgen sind häufig schmerzhafte Deformationen, Hühneraugen, eingewachsene Nägel und auch Haut-und Nagelerkrankungen.

Durch eine fundierte theoretische und praktische Ausbildung kann ein/e Fußpfleger/in bestehendes Leid lindern und eine exellente Prophylaxe gegen neue Beschwerden bieten.

Die Fußfachpflege ist größtenteils mit dem Tätigkeitsfeld des Podologen vergleichbar. Die Ausbildung ist jedoch weniger umfangreich  und daher besonders attraktiv für eine nebenberufliche Qualifikation oder für den Start in eine neue berufliche Zukunft.

Mit unseren Lehrgängen erwerben sie umfangreiches und fundiertes Fachwissen in Theorie und Praxis – die Voraussetzung für eine fachgerechte Ausübung der kosmetischen und Fußpflege.

Unsere Fachärzte, Dozenten und Podologinnen stehen Ihnen tatkräftig zur Seite, damit Sie perfekt vorbereitet in Ihre neue Tätigkeit starten können.




  • Akademie für Kosmetik GbR

    Querstraße 2
    30519 Hannover

    Telefon: 0511 - 838 60 30
    Telefax: 0511 - 838 60 30