header_09.jpg


veröffentlicht: Juli 10th, 2010

Massagen

Massagen heißt Berühren,  Be- bzw. Ertasten und ist im weitesten Sinne eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Die Wirkung einer Massage erstreckt sich über den ganzen Organismus und schließt die Psyche mit ein.

Die klassische Massage verfügt im Wesentlichen über 5 Handgriffe

  • Streichung (Effleurage)
    Die Streichung ist der angenehmste und entspannendste Handgriff der Massage. Sie wird am Anfang zum Verteilen des Öls (oder der Creme) eingesetzt. Während der Behandlung dient sie als Erholungspause zwischen den stärkeren Griffen. Zum Abschluss der Massage wird die Streichung zur Erholung für den Kunden angewendet.
  • Knetung/Walkung (Petrissage)
    Haut und Muskulatur werden entweder zwischen Daumen, Zeige- und Mittelfinger, oder mit der ganzen Hand bzw.beiden Händen gefasst und geknetet bzw. gewalkt. Bei der Knetung wird die Wirkung auf die Muskulatur von den Händen der Kosmetikerin erzeugt, bei der Walkung geschieht dies durch den Druck des Muskels auf die darunter liegenden Knochen. Beide Griffe werden vor allem angewandt, um Verspannungen zu lösen. Sie wirken auf die Muskulatur und das Unterhautbindegewebe und verbessern die Durchblutung.
  • Reibung (Friktion)
    Die Fingerspitzen oder die Handballen führen kleine, kreisende Bewegungen auf dem Muskel aus. Dieser Griff ist sehr effektiv bei Verspannung und Verhärtungen der Muskulatur und muss sehr vorsichtig eingesetzt werden.
  • Klopfung (Tapotement)
    Mit der Handkante, der flachen Hand, oder den Fingern werden kurze, schlagende Bewegungen ausgeführt. Diese fördern die periphere Durchblutung und verändern den Tonus der Muskulatur.
  • Erschütterung  (Vibration)
    Vibrationen werden von der Kosmetikerin durch so genanntes Muskelzittern erzeugt. Die Fingerspitzen, oder die flache Hand werden aufgelegt, und erzeugen das Muskelzittern. Die Wirkung kann bis in tiefer gelegene Gewebe und Organe reichen. Dieser Handgriff ist lockernd und hat somit unter anderem eine krampflösende Wirkung.

Massagen verbessern die Durchblutung, lösen Verspannungen, reduzieren Stress und sorgen für ein angenehmes Wohlbefinden.




  • Akademie für Kosmetik GbR

    Querstraße 2
    30519 Hannover

    Telefon: 0511 - 838 60 30
    Telefax: 0511 - 838 60 30